pagefolder:p62

Mitglieder

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) ist der Spitzenverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand. Die neun gewerblichen Berufsgenossenschaften sind nach Branchen orientiert. Die Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand gliedern sich in

  • 16 Unfallkassen und drei Gemeindeunfallversicherungsverbände
  • vier Feuerwehr-Unfallkassen sowie
  • die Unfallversicherung Bund und Bahn

Zu den Adressen der

Eine Auflistung der Unfallversicherungsträger mit Link zum jeweiligen Internetauftritt finden Sie in nachstehender Tabelle: