Kompetenzerwerb

Kompetenzerwerb

Bild: Arnulf Koch - Fotolia

Neue Lehr- und Lernmethoden
Die Digitalisierung stellt wachsende Anforderungen an die Qualifizierung der Erwerbstätigen, aber auch an neue Lehr- und Lernmethoden. Welche Herausforderungen der digitale Wandel mit sich bringt und welche Methoden eine Zukunft haben, damit beschäftigten sich die 7. IAG-Trainertage im Juni 2016 in Dresden. Ausgewählte E-Learning-Anwendungen informieren zum Arbeitsschutz. Zu Vor- und Nachteilen des mobilen computergestützten Lernens im Logistikbereich bietet die DGUV weitere Informationen.

Gesundheitskompetenz
Neue Beschäftigungsformen wie Teilzeitarbeit, Leiharbeit, Solo-Selbstständigkeit, geringfügige Beschäftigungen oder die freie Kombination dieser Beschäftigungsformen verändern die Arbeitswelt. Aus mehreren beruflichen Tätigkeiten, ggf. auch noch zusätzlichem Ehrenamt, Pflege von Angehörigen oder anderen außerberuflichen Tätigkeiten können erhöhte Gesamtbelastungen entstehen. Eine Broschüre zeigt Handlungsoptionen und Handlungshilfen auf, um gefährdenden Belastungspotentialen präventiv zu begegnen und Belastungen einzuschätzen.